04.06.13 12:51 Uhr
 2.274
 

Thailand: 25-Jähriger schnitt "aus Versehen" 23-jährigem Model die Kehle durch

Am heutigen Dienstagmorgen konnte ein 25-Jähriger verhaftet werden, der einem 23-jähriges Model die Kehle durchgeschnitten hatte. Nachdem die Leiche der jungen Frau in einem Hotelbadezimmer gefunden wurde, ergriff der Mörder die flucht.

Jedoch gelang es den Hotelangestellten, die Flucht zu verhindern und den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Laut Medienberichten soll der junge Fabrikarbeiter den Mord gestanden haben. Er gab an, die Frau auf einem Parkplatz überfallen zu haben.

Laut eigener Aussage hatte er ihr dann versehentlich die Kehle durchgeschnitten. Daraufhin wollte er die Leiche des Models in einem Hotelbadezimmer verstecken und wurde dabei von dem Hotelpersonal überrascht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Model, Thailand, Kehle
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2013 14:28 Uhr von GroundHound
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN