04.06.13 12:51 Uhr
 2.276
 

Thailand: 25-Jähriger schnitt "aus Versehen" 23-jährigem Model die Kehle durch

Am heutigen Dienstagmorgen konnte ein 25-Jähriger verhaftet werden, der einem 23-jähriges Model die Kehle durchgeschnitten hatte. Nachdem die Leiche der jungen Frau in einem Hotelbadezimmer gefunden wurde, ergriff der Mörder die flucht.

Jedoch gelang es den Hotelangestellten, die Flucht zu verhindern und den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Laut Medienberichten soll der junge Fabrikarbeiter den Mord gestanden haben. Er gab an, die Frau auf einem Parkplatz überfallen zu haben.

Laut eigener Aussage hatte er ihr dann versehentlich die Kehle durchgeschnitten. Daraufhin wollte er die Leiche des Models in einem Hotelbadezimmer verstecken und wurde dabei von dem Hotelpersonal überrascht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Model, Thailand, Kehle
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert
Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2013 14:28 Uhr von GroundHound
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ist meinem Nachbar auch passiert. Hat sich aus Versehen beim Rasieren den Kopf abgeschnitten. Shit happens.
Kommentar ansehen
04.06.2013 14:29 Uhr von Daffney
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, in Thailand steht auf Mord Mord.
Kommentar ansehen
04.06.2013 14:31 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, wer kennt das nicht? Man geht gedankenverloren über ein Parkplatz und spielt mit seinem Messer herum und plötzlich rennt einem eine Frau einfach mitten hinein.
Kommentar ansehen
04.06.2013 14:44 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, im Knast wird ihm dann versehentlich die Rosette erweitert.
Kommentar ansehen
04.06.2013 15:07 Uhr von azru-ino
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oskar Pistorious ist DER Trendsetter unserer Zeit, neuerdings soll es ja voll in Mode sein Models ausversehen zu ermorden.
Kommentar ansehen
05.06.2013 07:17 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Ausrede hat er wohl von Adrian Sutil...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert
Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?