04.06.13 11:55 Uhr
 994
 

Mutig oder blöd? Yvonne Catterfeld lehnte Hollywood-Rolle ab

Die deutsche Schauspielerin Yvonne Catterfeld hat ein Rollenangebot aus Hollywood erhalten, dieses jedoch abgelehnt, wie sie nun verriet.

Neben Vin Diesel sollte sie in "Fast & Furios 6" mitspielen, entschied sich aber dann dagegen.

"Doch als ich den Vertrag und das Drehbuch las, bekam ich ein ganz schlechtes Gefühl. Da habe ich den Mut aufgebracht und Nein gesagt", so Catterfeld, die sich von den Studios gegängelt fühlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Rolle, Yvonne Catterfeld, Fast and Furious
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2013 12:14 Uhr von stoske
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ob das jetzt nun "Mut" oder einfach nur "Blödheit" war, wird sich noch zeigen. In jedem Falle ist es eine verpasste Gelegenheit.
Kommentar ansehen
04.06.2013 12:23 Uhr von sumpfdotter
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Eindeutig blöd!
Kommentar ansehen
04.06.2013 12:28 Uhr von Redditor
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Find ich auch nicht schlimm, die sollte am besten Fisch aufm Wochenmarkt einwickeln
Kommentar ansehen
04.06.2013 12:53 Uhr von catdeelay
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
naja sie hat erst abgesagt nachdem sie den Vertrag und das Drehbuch sah. wer weiß was das für Verträge waren oder was für ihre Rolle vorgesehen war. (Nacktszenen whatever)

Jeder Mensch hat seinen Preis ... der Preis im Vertrag war wohl zu gering.
Kommentar ansehen
04.06.2013 13:21 Uhr von Mordo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@catdeelay:

Oder sie steht nicht unter großem finanziellem Druck und kann es sich deshalb erlauben, wählerisch zu sein.

Nichts gegen die Filmreihe an sich, aber Teil 6? Ist das nicht allmählich "auserzählt"?
Kommentar ansehen
06.06.2013 10:44 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für eine kleine nebenrolle nach Hollywood.
Ja nee, is klar
Kommentar ansehen
21.09.2013 15:44 Uhr von Guruns
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer nicht will der hat schon. So eine Chance sich einen Namen in der USA zu machen bekommt man nicht so schnell wieder.
Kommentar ansehen
22.09.2013 08:09 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jo. Blöd, eindeutig!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?