04.06.13 11:54 Uhr
 246
 

Lego und Sony entwickeln gemeinsam: Kommt bald der erste programmierbare Baustein?

Der Elektronikriese Sony und der Spielwarenhersteller Lego haben sich jetzt zusammengetan, um die Zukunft der bunten Bausteine zu revolutionieren.

So arbeiten die beiden Firmen momentan an programmierbaren Bausteinen.

Dabei sind verschiedene Ergebnisse denkbar. Als Beispiel wurden LED-Leuchten in Bausteinen, vibrierende Bausteine und auch kleine Webcams genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Zusammenarbeit, Lego, Programmieren, Spielwaren
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren