04.06.13 11:50 Uhr
 164
 

NSU-Prozess: Terrorhelfer Carsten S. will alles sagen

Am heutigen Dienstag wird der NSU-Prozess in München weitergehen und die Hauptangeklagte Beate Zschäpe will weiter schweigen.

Doch einer der Mitangeklagten, der mutmaßliche Terrorhelfer Carsten S., hat angekündigt, sprechen zu wollen.

"Ich werde aussagen", so der 33-Jährige, der der NSU angeblich die Pistole besorgt haben soll, mit der die rechte Gruppierung neun Menschen tötete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aussage, Rechtsextremismus, NSU-Prozess, Terrorhelfer
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht