03.06.13 21:18 Uhr
 144
 

Bayern: Mann überfällt Frau in Tiefgarage mit Messer und erbeutet 60 Euro

Ein bis jetzt unbekannter Angreifer hat am heutigen Montag eine 37-jährige Frau in Germering in einer Tiefgarage ausgeraubt.

Der mit einem Tuch halb maskierte Mann bedrohte die Frau mit einem Messer und forderte ihre Geldbörse. Nachdem der Mann aus der Geldbörse 60 Euro raus genommen hat, flüchtete er zu Fuß.

Die Frau wurde aufgrund eines Schocks ärztlich versorgt. Der Täter war zwischen 30 und 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Bayern, Messer, Raub, Tiefgarage
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2013 21:37 Uhr von pest13
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
"Isch mach dich Messer 3"

[ nachträglich editiert von pest13 ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 22:27 Uhr von Deejah
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ Author: hast du gerade Messer bei Google eingegeben und postest jede News?
Kommentar ansehen
04.06.2013 02:35 Uhr von fritz riemer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dafuer hat er auch eKEINE Punkte bekommen,habe ich gerade gelesen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?