03.06.13 21:17 Uhr
 31
 

Vienna Independent Shorts: Rekordbesuch

Das neue Konzept zum zehnjährigen Jubiläum ist aufgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es um 20 Prozent mehr Besucher. Insgesamt waren es 8.200 Zuschauer.

Mit dem Wiener Kurzfilmpreis wurde "The Curse" ausgezeichnet. Dafür gab es einen Betrag von 4.000 Euro.

Der beste österreichische Film war "Hände zum Himmel". Er handelte von einer Fanwanderung mit Hans Hinterseer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Besuch, Vienna Independent Shorts
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos
Nach 40 Jahren wiedergefunden: Alice Cooper verschusselte Andy-Warhol-Gemälde
Paris: Riesiger Pottwal strandet in Künstleraktion an Seine

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?