03.06.13 21:17 Uhr
 30
 

Vienna Independent Shorts: Rekordbesuch

Das neue Konzept zum zehnjährigen Jubiläum ist aufgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es um 20 Prozent mehr Besucher. Insgesamt waren es 8.200 Zuschauer.

Mit dem Wiener Kurzfilmpreis wurde "The Curse" ausgezeichnet. Dafür gab es einen Betrag von 4.000 Euro.

Der beste österreichische Film war "Hände zum Himmel". Er handelte von einer Fanwanderung mit Hans Hinterseer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Besuch, Vienna Independent Shorts
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?