03.06.13 20:48 Uhr
 65
 

Sprachwissenschaftler Klaus Reichert erhält den Wilhelm Merton-Preis 2013

Der diesjährige Wilhelm Merton-Preis für europäische Übersetzungen geht an den Sprachwissenschaftler Klaus Reichert.

Der 75-jährige Reichert, Betreuer der deutschen Werkausgaben von Virginia Woolf und James Joyce, erhält den Preis am 30.November überreicht.

Als "universal gebildeten Intellektuellen, dessen Sprachreichtum eine ungemein differenzierte und sensible Auseinandersetzung mit den von ihm übersetzten Texten ermögliche", würdigte der Vorstand der Gontard & MetallBank Stiftung den Preisträger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sprachwissenschaft, Klaus Reichert, Wilhelm Merton Preis
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?