03.06.13 19:38 Uhr
 111
 

Fußball/Brasilien: Dante vom DFB-Pokalfinale abberufen für 90 Minuten auf der Bank

Der brasilianische Innenverteidiger des FC Bayern München, Dante, musste das DFB-Pokalfinale sausen lassen, um dem Ruf des brasilianischen Nationaltrainers Felipe Scolari zum Testspiel gegen England zu folgen.

Jedoch ließ Scolari Dante die gesamten 90 Minuten auf der Bank sitzen. Dantes Teamkollege beim FC Bayern, Luiz Gustavo, durfte aber spielen.

Das Spiel der Selecao gegen England endete 2:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bank, Brasilien, Dante, Pokalfinale
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2013 20:03 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war ein reiner machttest...und nun ist klar wer die hosen anhat
Kommentar ansehen
03.06.2013 20:20 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ ZzaiH

Im Kleinen geben und im Großen nehmen.

Dieses Machtspiel kann sich noch ganz negativ für Brasilien entwickeln - nämlich dann, wenn Dante mal wirklich gebraucht wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?