03.06.13 18:49 Uhr
 90
 

Fußball/Aachen: Insolvenzverfahren gegen Alemannia Aachen eröffnet

Zum 01.Juni 2013 ist das Insolvenz-Verfahren gegen den Traditionsverein Alemannia Aachen eröffnet worden. Dies berichtete der zukünftige Fußball-Regionalligist am heutigen Montag. Insolvenzverwalter wird der Sachanwalt Rolf-Dieter Mönning.

Dem aufgestellten Insolvenzplan müssen nun das Gericht und eine Mehrheit der etwa 11.000 Gläubiger zustimmen. Ziel soll sein, dass das Insolvenzverfahren noch in diesem Jahr aufgelöst werden kann. Eine Versammlung der Gläubiger in der nächsten Woche soll das weitere Vorgehen klären.

Der Geschäfts- und Spielbetrieb des Klubs soll weitergeführt werden. Der Westdeutsche Fußball- und Leichathletikverband hat die Lizenz für die Regionalliga bereits ohne Auflagen erteilt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eröffnung, Alemannia Aachen, Insolvenzverfahren
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?