03.06.13 14:51 Uhr
 462
 

Gebrauchtwagen-Check: Wie toll ist der "Senioren-Golf" von Mercedes?

Die neue A-Klasse von Mercedes ist sportlich und schlank. Die ältere erste Generation jedoch war hochbeinig und praktisch. Gerade deswegen ist der Wagen für manche interessant, auch wenn er seine Macken hat.

Die erste Generation, die von 1997 bis 2012 produziert wurde, hatte trotz anfänglichen Schwierigkeiten wenig Mängel, die von TÜV-Prüfern gefunden wurden. Man kann bei dem Wagen bequem einsteigen und hat stets eine gute Übersicht.

Trotz seiner Höhe ist der Wagen sehr wendig. In der ersten Generation hatte der Wagen aber einige Probleme mit dem Antrieb. Allerdings müssten diese Probleme mittlerweile ausgemerzt worden sein. Rost kommt bei dem Wagen höchstens bei den Modellen vor, die zwischen 1997 und 2004 gebaut wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Check, Gebrauchtwagen, Senioren, Mercedes A-Klasse
Quelle: www.focus.de