03.06.13 14:51 Uhr
 464
 

Gebrauchtwagen-Check: Wie toll ist der "Senioren-Golf" von Mercedes?

Die neue A-Klasse von Mercedes ist sportlich und schlank. Die ältere erste Generation jedoch war hochbeinig und praktisch. Gerade deswegen ist der Wagen für manche interessant, auch wenn er seine Macken hat.

Die erste Generation, die von 1997 bis 2012 produziert wurde, hatte trotz anfänglichen Schwierigkeiten wenig Mängel, die von TÜV-Prüfern gefunden wurden. Man kann bei dem Wagen bequem einsteigen und hat stets eine gute Übersicht.

Trotz seiner Höhe ist der Wagen sehr wendig. In der ersten Generation hatte der Wagen aber einige Probleme mit dem Antrieb. Allerdings müssten diese Probleme mittlerweile ausgemerzt worden sein. Rost kommt bei dem Wagen höchstens bei den Modellen vor, die zwischen 1997 und 2004 gebaut wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Check, Gebrauchtwagen, Senioren, Mercedes A-Klasse
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2013 14:54 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Senireon Golf finde ich Lustig...
Kommentar ansehen
03.06.2013 15:24 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider kommt es auch in der Quelle nicht richtig raus.
Die erste Generation wurde nicht 15 Jahre lang gebaut.
Die erste Generation gab es von 1997 bis 2004. Von 2005 bis 2012 gab es die zweite Generation.
Außerdem steht in der Quelle, dass es Korrosionsprobleme bis 2004 gab. Das ist leider auch falsch. Die Korrosionsprobleme gab es auch noch in der zweiten Generation bis 2007. Erst die Modelle ab 2008 (mit den größeren eckigen Spiegeln) sind besser korrosionsgeschützt.
Kommentar ansehen
03.06.2013 16:10 Uhr von Redditor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das hier? Ist Werbung machen jetzt auch schon ne "News"?
Ernsthaft... wo ist die NEWs hier

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?