03.06.13 09:43 Uhr
 7.201
 

Eigenartiges UFO in Erdnähe - NASA veröffentlichte zwei Fotos

Auf der Webseite der NASA wurden zwei Fotos veröffentlicht, welche ein eigenartiges Gebilde in der Näher der Erde zeigen.

Die beiden Fotografien wurden von US-Astronauten bereits während der Apollo-8-Mission geschossen.

Zu sehen ist ein unbekanntes Flugobjekt, welches große Ähnlichkeit mit einem Rad oder einer Kugel hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, NASA, UFO
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2013 10:25 Uhr von Graf_Kox
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ist es eigentlich noch möglich ein Foto zu machen auf dem keine UFOs sind? Der Himmel wimmelt ja offensichtlich nur so davon. Wollen wohl das schöne Wetter hierzulande genießen...
Kommentar ansehen
03.06.2013 10:40 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Spiegelung des Objektivs im Fenster !?
Kommentar ansehen
03.06.2013 10:41 Uhr von McClear
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mal vermuten, daß es ein Lens Flare im Objektiv der Hasselblad ist oder das sich im Fenster der Raumkapsel irgendwas spiegelt.

@Klassenfeind: Ups! Du warst schneller... :-)

[ nachträglich editiert von McClear ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 10:52 Uhr von call_me_a_yardie
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Nieder mit den UFO News !!!!

Hier sollte mal Blockuppy aktiv werden ;) vllt. vertreiben wir so die miesen UFO News - Schreiber von SN die uns nur von wichtigen Themen ablenken wollen !
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:27 Uhr von groehler
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollten auch einige einfach mal kapieren das UFO nicht immer was mit kleinen grünen Männchen zu tun hat, sondern einfach nur Unidentifiziertes Flugobjekt bedeutet.

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:27 Uhr von de_Bade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Von der Apollo 8 Mission.

Na das ist ja mal brand aktuell...
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:32 Uhr von sdhkk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nur wieder eine fliege vor der linse.
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:48 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@groehler: im Falle von Shortnews heisst das eher unidentifizierbare Lichtspiegelung im Objektiv der Kamera !!!

Die Bilder die hier geposted werden haben NICHTS mit einem Flugobjekt zu tun sondern sind irgendwelche dämlichen Lichtreflexionen !

Gebt mir eine Kamera ich mach durchs Fenster tausende so Photos für euch wenn ihr die hier alle so geil findet....
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:57 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So, ein Ufo. Jetzt frage ich mich aber. Wieso manipuliert man das Video?
Video laufen lassen. Nach 10sec. Video anhalten.
Was sieht man? Die Erde und unten rechts das " Objekt ".
Vergessen wir das " Objekt " und wenden uns der Erde zu. Wir merken uns wie die Kontinente liegen. Video wieder laufen lassen.
Jetzt bei ca. 33 sec. Wieder Pause drücken. Die Erde ist jetzt links im unteren Bildrand und das " Objekt " rechts oberhalb der Erde. Oh mein Gott, es bewegt sich.... von wegen.
Wenn man sich die Erde jetzt mal genauer anschaut und die Kontinente mit dem Zeitindex 10sec. vergleicht, huch die Erde hat sich um 45 Grad gedreht. Legt man seinen Kopf mal nach links und schaut sich das Bild von der Seite an....
Ist schon kommisch. ;-)

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 14:05 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video ist ein Fake... der Sonneneinfallwinkel auf der Erde ist eindeutig ein anderer, als der Lichteinfallwinkel auf dem Objekt...
Kommentar ansehen
03.06.2013 14:15 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einen hab ich da noch.

Jetzt könnte man sagen Die Apollo 8 hat sich, um die eigene Achse, gedreht. Hm.
Kann man nachmessen.
Wieder Zeitindex 10sec. Einen Punkt auf der Erde wählen und am " Objekt " ( Ich habe ein Zollstock genommen und schööööön vorsichtig gemessen. Ich nehme einfach mal meine Zahlen, die ich so abgelesen habe.) Ich kam da auf einen Abstand Erde " Objekt " von 14 cm.
Jetzt der selbe spaß bei 33 sec. messen und 17,5 cm. Oh mein Gott. Es bewegt sich doch... Nicht.
Die Erde ist bei 10sec. 3,8cm groß und bei 33sec. ist sie 5cm groß. Es wurde also "reingezoomt"
Was ich mich jetzt aber Frage. Bewegt sich da überhaupt was? Wie schnell flog die Apollo 8 durchs All?
28.065,6 km/h ! Beim beschleunigen Richtung Mond sogar
38.959,2 km/. Wie schnell driften dann die " Objekte " auseinander? Hm... Fake... Meine Meinung.

@ ROBKAYE
Stimmt. Das Licht beim " Objekt " kommt von rechts. Müsste aber von unten kommen.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 14:46 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut euch die vorherigen Fotos an, und ihr werdet feststellen, daß es sich tatsächlich nur um eine Spiegelung handelt.
Kommentar ansehen
03.06.2013 19:27 Uhr von mr.sky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar...

Romulanischer Warbird. Kurz vor dem tarnen...
Puh...gut das man ihn noch fotographieren konnte :)
Kommentar ansehen
03.06.2013 21:22 Uhr von internetdestroyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ist eigentlich jeder so scharf auf UFO´s.
So eine Entdeckung könnte ja auch nach hinten losgehen ala Mars Attacks... ;)
Kommentar ansehen
03.06.2013 22:57 Uhr von owenhart
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Auge Saurons :D
Kommentar ansehen
04.06.2013 09:36 Uhr von Dreamwalker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Unkenrufe der "Fake"-Schreier sind wieder symptomatisch für die ignorante "Elite" des Wissens und der vermeintlichen Ratio. Wenn es FAKE wäre dann erklärt mir mal wieso ihr es direkt auf NASA-Website nachvollziehen könnt ?
UND warum das Objekt oben RECHTS im Bild ist ?...
Nun, schaut euch die Standbilder an. Das Foto ist gedreht, oder fällt einem etwa nicht auf, dass die schattige Seite der Erde nun links ist statt wie am Anfang oben ? Ahhhh...das Bild wurde gedreht, na sowas aber auch. ;)

Wichtiger : Wieso schreit ihr "FAKE", wenn ihr offenkunding nicht mal überprüft habt ob dieses auf der NASA-Seite auftaucht ?

Ahh..wartet, könnte daran liegen, dass derartige Themen obligatorisch Unsinn sein müssen, oder ?

Ich habe kein Problem mit konstruktiver und kritischer Betrachtung. Aber, die Beispiele an Comments hier zeigen ganz klar, dass ohne nähere Überprüfung direkt ein Urteil gefällt wird. Das witzigerweise häufig von denen, die die "Unwissenschaftlichkeit" solcher Themen hervorheben - lächerlich, sorry.

Die These mit der Spiegelung ist eine, die sich einem als erstes aufdrängt. Allerdings entspricht eine Spiegelung dem spiegelnden Objekt UND eine Spiegelung selbst bewegt sich in Videos analog zur Bewegung der Linse. Dieser Erklärung fehlt hiermit die Grundlage. Was auch immer es ist, es ist defintiv interessant, unabhängig seines Ursprunges.

[ nachträglich editiert von Dreamwalker ]
Kommentar ansehen
04.06.2013 09:53 Uhr von anmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig das alte spielfilme aus dieser zeit auf full-hd digitalisiert werden können nur scheint die nasa da noch etwas hinterher zu hinken so wie alle ufo-filmer bis heute
Kommentar ansehen
04.06.2013 13:14 Uhr von Teikai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle die es noch nicht wissen da draußen gibt es unzählige ufos nur muss ufo nicht immer gleich ausserirdische bedeuten. Wen etwas nicht identifiziert werden kann wird es zum ufo, was ufo ja auch bedeutet:Unidentifiziertes FlugObjekt
so etwas passiert sehr oft weil die sonne eben nicht immer alles perfekt an leuchtet. Bzw Perfekt für alle ufo-mystiker.
Kommentar ansehen
04.06.2013 21:24 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Dreamwalker
Zitat...
Die Unkenrufe der "Fake"-Schreier sind wieder symptomatisch für die ignorante "Elite" des Wissens und der vermeintlichen Ratio. Wenn es FAKE wäre dann erklärt mir mal wieso ihr es direkt auf NASA-Website nachvollziehen könnt ?....
Kein Link von Dir?
Soll ich erst noch drei Tage recherchieren ob das Material in der News hier auch korrekt wiedergegeben wird?
Zitat....Ahh..wartet, könnte daran liegen, dass derartige Themen obligatorisch Unsinn sein müssen...
Ich habe hier bis jetzt noch nicht eine einzige PLAUSIBLE News über eine Ufo Sichtung gesehen oder gelesen.
Fakt ist. Das Video ist eine verarsche.
Du sprichst eine Spiegelung an. Wie wäre es denn damit.
Austretender Treibstoff gefriert im All, die Navigation wird erschwert, da die Kristalle das Sonnenlicht reflektierten. Man nennt das Pseudosterne. Vielleicht war das " Ufo " eine Reflexion? Oder könnte es aber auch die dritte abgetrennte Stufe der Saturn v gewesen sein?

http://upload.wikimedia.org/...

Kommt Dir die runde Form bekannt vor?

Hier noch ein Link. Alle Ufo Sichtungen von Astronauten und Apollo Missionen. Leider lese ich nichts von Apollo 8 und deren Ufo Photos.

http://www.hpo-online.de/...

Aber wir sind ja die ignorante " Elite " Danke ....

Ps.: Du bist uns noch ein Link schuldig.
Kommentar ansehen
06.06.2013 11:33 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier die offizielle nasa seite
---> http://eol.jsc.nasa.gov/

und hier das foto
---> http://eol.jsc.nasa.gov/...

hat mich nur 20 sek gekostet...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?