03.06.13 07:22 Uhr
 303
 

Skurriler Schnappschuss: Wenn KA-NU auf Kajaks trifft

Ein kurioser Schnappschuss gelang jetzt einem Leser der "BILD" Zeitung in Freudenberg in Baden-Württemberg.

Darauf zu sehen ist ein Anhänger auf einem Auto, auf welchem etliche Kajaks transportiert werden. Das Besondere: Das Kennzeichen des Anhängers mit "KA-NU".

"Beim Überholen fiel mir sofort das Nummernschild auf. Ich frage mich, ob der Halter das Kennzeichen bewusst gewählt hat", so der Leser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schnappschuss, Kajak, Kanu
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2013 07:59 Uhr von Ganker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss man unbedingt eine News verfassen, die zwangsweise nur negative Bewertungen fallen lässt...
tztztz
Kommentar ansehen
03.06.2013 09:13 Uhr von spl4t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da steht man auf, geht duschen, ist bereit für die Arbeit und dazzzZzzzzZzZzzZzZzzzZ
Kommentar ansehen
03.06.2013 11:51 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anhänger AUF einem Auto?Sieht doch aber ganz normal aus,Anhänger hinter Auto...........
Also ich seh kein Auto unter dem Anhänger........

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten
USA: Donald Trumps Wochenenden kosten den Steuerzahlen Millionen
Hamburg: Ausstellung über das Warten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?