02.06.13 21:01 Uhr
 1.304
 

"Sunday Times": Über eine Milliarde Dollar Vermögen von Gaddafi gefunden

Laut einem Medienbericht der britischen "Sunday Times" wurde in Südafrika ein geheimes Vermögen von Muammar al-Gaddafi entdeckt. Der Wert des Vermögens soll bei mehr als einer Milliarde US-Dollar liegen.

Das zuständige südafrikanische Finanzamt teilte mit, dass libysche Ermittlungsbeamte einen Anspruch auf das Vermögen gestellt haben. Bei dem Vermögen handelt es sich neben Bargeld um Diamanten und Gold.

Begründet wird der Anspruch von den Ermittlern mit einem Schreiben des libyschen Justizministers, der erklärt, dass das Vermögen in Südafrika unrechtmäßig erworben wurde. 2011 wurde der ehemalige Diktator auf seiner Flucht von Rebellen ermordet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarde, Fund, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Vermögen, Sunday Times
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 21:05 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Soso! Lybische Ermittler haben Anspruch auf Vermögen getellt! Finderlohn? Oder haben Sie ihre Sparbücher wiedergefunden?
Kommentar ansehen
03.06.2013 18:52 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss erst alles demokratisiert werden!
Kommentar ansehen
06.10.2013 14:48 Uhr von hxmbrsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. ist da nicht gerade erst eine europäische milliarde irgendwo im kongo verschwunden?
2.wieviel gestohlene milliarden werden in den usa gebunkert?

3. mir ist klar was jetzt kommt: ja ich bin dafür den amis alle atomraketen auf diesem planeten in arsch zu schieben und die hässliche insel endlich vom erdboden zu tilgen.
anschliessend wollen wir mal schauen wieviele korrupte politiker plötzlich das rennen bekommen, in deutschland würden wir ausm staunen gar nicht mehr rauskommen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?