02.06.13 17:35 Uhr
 377
 

Thailand: Mann gegen Geldautomat - Polizei gewinnt

Wohl niemand hat es gerne, wenn ein Bankautomat die EC-Karte schluckt. Manche aber nehmen das nicht einfach so hin - wie jüngst ein Thailänder in Samut Prakan.

Als der Geldautomat die Karte des Mannes geschluckt hatte, verlor er seine Beherrschung und schlug mit einem Ziegelstein auf das Gerät ein. Freunde des Mannes konnten noch schlimmere Schäden verhindern und zogen ihn vom Tatort weg.

Zum Pech des Mannes wurde der Geldautomat durch eine Videokamera einer nahe gelegenen Tankstelle beobachtet. Die Arbeiter der Tankstelle verständigten die Polizei, so dass der angetrunkene Mann kurz darauf gefasst werden konnte. Die Folge war eine Anklage wegen Sachbeschädigung.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Thailand, Geldautomat, Vandalismus
Quelle: www.thailand-tip.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?