02.06.13 16:51 Uhr
 210
 

Grüne arbeiten Fehler in Pädophilie-Debatte auf - Entschuldigung angekündigt (Update)

Laut Partei-Chefin Claudia Roth von den Grünen wird es demnächst um pädophile Äußerungen eine Entschuldigung geben.

Es habe in der Vergangenheit Fehler gegeben, die man jetzt aufarbeiten müsse, hieß es von der Partei-Chefin.

"In den Anfangszeiten der Grünen hat es Personen und Gruppen gegeben, die versucht haben, die Grünen als Plattform für inakzeptable Positionen zu nutzen. Straffreiheit für sexuelle Beziehungen mit Kindern zu fordern, ist in keinster Weise akzeptabel und unsäglich", so Roth weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fehler, Debatte, Entschuldigung, Pädophilie
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 17:49 Uhr von HelgaMaria
 
+7 | -4