02.06.13 13:00 Uhr
 102
 

USA: "All in the Family"-Darstellerin Jean Stapleton (90) gestorben

In New York ist im Alter von 90 Jahren die amerikanische Schauspielerin Jean Stapleton gestorben. Ihr bürgerlicher Name war Jeanne Murray.

Stapleton wurde vor allem bekannt durch die Serie "All in the Family", worin sie die Rolle der "Edith Bunker" spielte. Die Fernsehserie war in den 70ern eine beliebte Sitcom. Für diese Rolle erhielt sie drei Emmy Awards und zwei Golden Globes.

Die Schauspielerin stand auch auf der Theaterbühne am Broadway und spielte dort in Stücke wie "Woman With a Past" und "Bells Are Ringing". 2002 nahm sie Abschied von der Bühne und zog sich ins Privatleben zurück.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Jean Stapleton
Quelle: edition.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?