02.06.13 13:16 Uhr
 1.967
 

Acer: Erster All-in-One PC wurde auf den Markt gebracht

Acer hat seinen neuen All-in-One auf den Markt gebracht und das mit einer Full HD Auflösung und einem 1-GHz starken Doppelkernprozessor.

Zudem wird das Gerät mit einem acht Gigabyte großen Speicher ausgeliefert. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz.

Weiterhin besitzt das Gerät auch einen zusätzlichen Monitor und kostet nur rund 349 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CyrosBeams
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Markt, Acer, All in One
Quelle: smartnweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 13:42 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der gezeigten Tastatur im Video ist das Tippen ja richtig ergonomisch......
Kommentar ansehen
02.06.2013 14:02 Uhr von SGGWD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Erstes All-in-One Smart Display" ist der einzig richtige Titel.
Kommentar ansehen
02.06.2013 14:38 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
All in One gibt es doch schon seit Ewigkeiten, z.B iMac und auch von HP, Dell, Lenovo, Samsung und Sony
Kommentar ansehen
03.06.2013 15:19 Uhr von vordhosbn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PC..ja is klar....1GHz Dual-core..lol

mein PC ist ist mittlerweile über 5 Jahre alt und hat nen 1,8 GHz quad-core

Lackierter Elektroschrott ist das was Acer da an die Smartphonegeneration verkaufen will.
Kommentar ansehen
03.06.2013 23:32 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Laptop ist besser! 1920x1200! Ha, ACER!
Kommentar ansehen
05.06.2013 07:27 Uhr von Niels Bohr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mußte ir doch jetzt gerade echt die original News durchlesen, damit ich diesen Schwachsinn, den der Autor hier verzapft hat auch im Ansatz verstehe.

@Autor:
Bitte such dir einen VHS-Kurs wo du lernst Texte richtig zusammenzufassen. Ansonsten frag bitte einen x-beliebigen 15-jährigen Hauptschüler...der kan ndas besser als du.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben