01.06.13 21:01 Uhr
 5.337
 

DJ Tiesto reichster DJ der Welt, gefolgt vom Daft Punk-Duo

"Celebrity Networth" hat nun die vermögendsten DJs der Welt veröffentlicht. Während die meisten DJs der Welt mühsam Geld verdienen, verdient die Elite der Plattenleger Millionen.

Der niederländische DJ Tiesto hat mit dem Plattendrehen 75 Millionen Dollar auf seinem Konto angehäuft und ist damit der vermögendste DJ der Welt. Zum Vergleich: Sven Väth befindet sich mit 14 Millionen Dollar Vermögen auf Platz 22.

Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter sind Daft Punk. Die beiden Musik-Genies aus Frankreich befinden sich beide mit jeweils 60 Millionen Dollar Vermögen auf Platz zwei der vermögendsten DJs. Mit 52 Millionen Dollar Vermögen (Platz fünf) ist Paul van Dyk der vermögendste deutsche DJ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, DJ, Reichtum, Daft Punk
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2013 22:39 Uhr von Lorangel
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Die verdienen echt nicht schlecht, dafür dass es immer heißt Raubkopien würden die Musiker ruinieren....
Kommentar ansehen
01.06.2013 23:11 Uhr von mrpinkk
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Mhm, hätte eigentlich gedacht das David Guetta mittlerweile auch ganz ganz vorne mitspielt, der wird ja nichtmals erwähnt ;)
Kommentar ansehen
01.06.2013 23:30 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der "beste DJ" ist immer der der "mich" auf die Tanzfläche bringt :) .....

Naja Techno und Trance spielt sich ja seid den 90igern eher im Mainstream ab ..... denke das ist der Grund warum Tiesto und Co so viel Kohle haben ......

"Gut" oder "schlecht" muss jeder für sich entscheiden.
Für mich leider eher nicht und würde nicht mal "umsonst" dort hingehen
Kommentar ansehen
01.06.2013 23:39 Uhr von Pistenrocker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
... hauptsache NICHT guetta !!!!
Kommentar ansehen
02.06.2013 00:42 Uhr von the_reaper
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was suchen daft punk da in der liste? die sind seit jahren nicht mehr als djs aktiv...

apropos, @3Pac: dein avatar sieht aus wie einer von daft punk ;)
Kommentar ansehen
02.06.2013 06:48 Uhr von katorn
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Wer ist DJ Tiesto?
Kommentar ansehen
02.06.2013 08:26 Uhr von cefirus
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Unglaublich. Wie man mit ein bisschen Gedudel ein riesiges Vermögen anhäufen kann. Pervertierte Welt.
Kommentar ansehen
02.06.2013 09:39 Uhr von sub__zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben zig Millionen ohne Castingshow, Dieter Bohlen und monatelange Werbung im TV, Prominews.de und Shortnews verdient?
Wenn ich richtig informiert bin, dann werden nicht mal "coole" Videos mit teuren Autos, nackten Frauen, Geld und vielen Waffen produziert.
Das ist echt krank...xD

Mal im Ernst: solche Leute zeigen, das man auch ohne die o.g. Scheisse Erfolg haben kann.
Im übrigen ist es wohl reine Geschmackssache, was man als Gedudel bezeichnet.
Für die einen ist es elektronische Musik, für die anderen Rap/Hip-Hop, Schlager, usw.
Kommentar ansehen
05.06.2013 17:04 Uhr von omar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wäre dafür, dass Musiker nur noch für Live-Auftritte bezahlt werden, und die Musik an sich sollte kostenlos sein, oder zum "Selbstkostenpreis" angeboten werden (damit ist gemeint, dass die CDs dann nicht mehr 15€ kosten, sondern nur noch 5€ oder so). Damit verdienen die Musiker und Label m.E. immer noch genug...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?