01.06.13 21:00 Uhr
 337
 

Türkei: Rihannas Konzert in Istanbul ausverkauft

Rihanna hat in ihrem Konzert in Istanbul Inönü Stadion mit 35.000 Fans eine riesige Menschenmenge begeistert.

Popstar Rihanna befindet sich derzeit im Rahmen ihrer aktuellen "Diamonds World Tour" in der Türkei. Die Sängerin trug Stücke aus ihrem aktuellen, siebten Studio-Album, "Unapologetic" vor.

Rihanna gab zuletzt vor drei Jahren ein Konzert in Istanbul. Von Türkei aus führt sie ihr Weg nach Frankreich, Großbritannien und Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, Konzert, Rihanna, Istanbul, ausverkauft
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 07:02 Uhr von Bierpumpe1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist aber schön.
Kommentar ansehen
02.06.2013 10:03 Uhr von urxl
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wie doof ist denn diese "News"? Ein Pop-Star hat es geschafft, ein Konzert am Rande Europas zu füllen. Ganz toll!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?