01.06.13 20:28 Uhr
 145
 

Seltene Pflanzen- und Tierarten: So wichtig sind sie für Ökosysteme

Von manchen Tieren oder Pflanzen hat noch niemand etwas gehört. Aber ganz entgegen der häufigen Vermutung, seltene Arten seien weniger wichtig, sind gerade seltene Pflanzen- und Tierarten von großer Bedeutung, damit Ökosysteme funktionieren können.

Denn oftmals besitzen genau diese seltenen Arten ein Merkmal oder eine bestimmte Eigenschaft, die für ein Ökosystem essenziell sein können - der Verlust einer solchen Art könne deshalb Ökosysteme schwer treffen, so ein internationales Forscherteam in dem Fachjournal "PloS Biology".

Hierzu erforschten die Wissenschaftler im Südpazifik 846 Fischarten in einem Korallenriff, in den Alpen Frankreichs untersuchten sie 2.979 Pflanzen und in Französisch-Guayana 662 Arten von Tropenbäumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pflanze, Bedeutung, Tierart, Seltenheit, Ökosystem
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 00:30 Uhr von ksros
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Einzige, was auf diesen Planeten nicht wichtig ist, sind die "Menschen".
Kommentar ansehen
03.06.2013 00:17 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man wie blöd sind die denn noch?
Das zu wissen ist die Voraussetzung für alles!
Wer es verleugnet gehört nicht auf die Erde.

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?