01.06.13 20:23 Uhr
 77
 

Coesfeld: PKW brennt nach Unfall komplett aus

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Freitagnachmittag in Coesfeld.

Hier waren ein 70 Jahre alter Autofahrer und ein 22 Jahre alter Autofahrer zusammengeprallt, als ersterer abbiegen wollte.

Der Wagen des 22-Jährigen brannte anschließend komplett aus. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verkehrsunfall, PKW, Coesfeld
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar