01.06.13 18:59 Uhr
 97
 

Reisemobilhersteller LMC löst die Marke T.E.C. auf und übernimmt die Modelle

Da die Marke T.E.C. (Thrun Eicker Caravans) sich nicht auf dem deutschen Markt für Reisemobile und Caravans durchsetzen konnte, löst die Konzernmutter LMC die Traditionsmarke auf und integriert sämtliche Modelle in die eigenen Baureihen.

So werden die bisherigen T.E.C.-Modelle Travel Style und Travel King künftig unter den Linien Style und Vivo laufen. Bei sämtlichen Caravans wird künftig die Long Life Technologie (LLT) verbaut werden, welche eine bessere Isolierung und weniger Gewicht verspricht.

Kunden, die T.E.C.-Modelle gekauft haben, müssen sich allerdings keine Sorgen machen. LMC wird sämtliche Garantieansprüchen übernehmen und über die eigenen Werkstätten Ersatzteile liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Marke, Auflösung, Modelle, Reisemobil, Thrun Eicker Caravans
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?