01.06.13 18:19 Uhr
 61
 

Mettmann: 72-Jährige wurde angefahren und dabei schwer verletzt

Ein 62-jähriger Autofahrer verletzte eine 72-jährige Fußgängerin am gestrigen Freitag schwer.

Er bog mit seinem Auto nach links in seine Grundstückeinfahrt ein. Da er zu weit nach vorn fuhr, setzte er zurück, um zu korrigieren.

Genau in diesem Moment lief die Frau hinter seinem Wagen lang und er fuhr sie an. Durch den Sturz wurde sie schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, Fußgänger, Mettmann
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo tötet Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: 150-Kilo-Torwart tritt nach Essaktion wegen illegaler Wetten zurück
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern
Bundeswehr schickt Leopard 2 und Marder an Ostflanke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?