01.06.13 18:04 Uhr
 48
 

Aachen: Autofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen endete ein Verkehrsunfall in Aachen am heutigen Samstagmorgen für eine 20 Jahre alte Autofahrerin.

Diese war auf gerader Strecke von der Straße abgekommen, erst nach links geschleudert und letztendlich rechts im Graben gelandet.

Die Rettungskräfte mussten sie aus ihrem Wagen befreien. Der Sachschaden beträgt rund 6.000 Euro.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Aachen, Graben
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?