01.06.13 15:35 Uhr
 408
 

Sachsen-Anhalt: Abifeier - Lehrerin wurde von Schülern mit Hakenkreuz beschmiert

Nach einem Bericht der in Halle (Saale) erscheinende Mitteldeutschen Zeitung kam es während einer Abschlussfeier einer Abiturklasse in Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) zu einem Eklat.

Demnach sollen Jugendliche ihre Mitschüler sowie eine Lehrerin mit Hakenkreuzen beschmiert haben. Inzwischen hat der Staatsschutz die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Die einzelnen Handlungsabläufe werden derzeit nach Angaben einer Sprecherin aufgeklärt. Wie viele Schüler an der Aktion beteiligt waren, ist noch unklar.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lehrer, Eklat, Hakenkreuz, Abifeier
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?