01.06.13 15:35 Uhr
 408
 

Sachsen-Anhalt: Abifeier - Lehrerin wurde von Schülern mit Hakenkreuz beschmiert

Nach einem Bericht der in Halle (Saale) erscheinende Mitteldeutschen Zeitung kam es während einer Abschlussfeier einer Abiturklasse in Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) zu einem Eklat.

Demnach sollen Jugendliche ihre Mitschüler sowie eine Lehrerin mit Hakenkreuzen beschmiert haben. Inzwischen hat der Staatsschutz die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Die einzelnen Handlungsabläufe werden derzeit nach Angaben einer Sprecherin aufgeklärt. Wie viele Schüler an der Aktion beteiligt waren, ist noch unklar.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lehrer, Eklat, Hakenkreuz, Abifeier
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?