01.06.13 12:04 Uhr
 228
 

Spaziergänger macht grausigen Fund in der Schweiz: Er entdeckt eine brennende Leiche

Am gestrigen Freitagmorgen machte ein Spaziergänger in Locarno, in der Schweiz, eine grausige Entdeckung.

Am Fluss Maggio entdeckte er eine brennenden Leiche. Die Identität der Person konnte nicht mehr festgestellt werden.

Auf Überwachungskameras in der näheren Umgebung hat die Polizei einen Mann entdeckt. Nun vermuten sie, dass es sich hierbei um die verstorbene Person handelt. Anhand der Bilder erhofft man sich nun Hinweise zur Identität der Person.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Leiche, Fund, Spaziergänger
Quelle: www.aargauerzeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet
KKK-Führer droht schwarze Journalistin während Interview zu "verbrennen"
Fake-Mahnungen per Mail wegen "Youporn.com" in Umlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?