01.06.13 12:03 Uhr
 173
 

Emskirchen: Autofahrerin rast in eine Gruppe Motorradfahrer

Auf der Bundesstraße 8 bei Emskirchen im Landkreis Neustadt an der Aisch hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem es zwei Tote gab.

Nach Angaben der Polizei, kam eine 56-jährige Autofahrerin mit ihrem PKW in den Gegenverkehr und fuhr in das Ende einer Gruppe Motorradfahrer.

Eine 27-jährige Bikerin und ein 38 jähriger Biker kamen dabei ums Leben. Die Unfallverursacherin erlitt Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Tote, Gruppe, Motorradfahrer
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?