01.06.13 11:53 Uhr
 96
 

Fußball/MSV Duisburg: Lizenzentzug - man will vor das Ständige Schiedsgericht ziehen

Nach dem überraschenden Lizenzentzug für dem Zweitligisten MSV Duisburg, will der Verein nun vor das Ständige Schiedsgericht ziehen.

Der Verein kann die Begründung für die Lizenzverweigerung nicht nachvollziehen und fühlt sich ungerecht beurteilt.

"Wir haben unsere Schularbeiten gemacht und wollen nur ein gerechtes Urteil, damit der MSV in der 2. Liga weiterspielt", erklärte MSV-Legende Bernard Dietz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, MSV Duisburg, Lizenzentzug, Schiedsgericht
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?