01.06.13 10:18 Uhr
 190
 

Nochmal ins Brautkleid: Fotografin knipst Bilder von geschiedenen Frauen

Die Fotografin Carmen Palma hat sich ein ungewöhnliches Betätigungsfeld für ihre Arbeiten ausgesucht. Sie macht Bilder von geschiedenen Frauen in ihrem Brautkleid.

Das Scheitern und der Zusammenbruch der Ehe soll durch das Fotoshooting verarbeitet werden. Dazu bekritzeln, verdrecken und zerschneiden die Frauen ihr Kleid.

"Ich will den Leuten etwas geben, sie sollen glücklich sein, wenn sie raus kommen. Ich erzähle die Geschichten", erklärte Carmen Palma ihre Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Scheidung, Fotograf, Brautkleid
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?