01.06.13 09:26 Uhr
 243
 

Ansbach: Polizei hebt Drogenring aus - Waffen, Rauschgift und Geld beschlagnahmt

Die Polizei Ansbach hat eine 18-köpfige Drogendealer-Bande hochgenommen. Neben Waffen und Bargeld wurde kiloweise Rauschgift sichergestellt.

Die Verhafteten im Alter zwischen 20 und 64 Jahren sind wohnhaft in Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Hausdurchsuchungen führten zur Konfiszierung von Haschisch, Marihuana, Crystal und Cannabispflanzen. Die Drogen hätten 400.000 Euro Umsatz gebracht.

Das Haschisch stammt offenbar aus Marburg in Hessen. Auch dort ermittelt die Polizei. Ein Tippgeber brachte die Drogenfahndung auf die Spur. Die meisten Beteiligten der Bande sind selbst drogenabhängig und gestanden die zur Last gelegten Taten.


WebReporter: knollenbovist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Geld, Rauschgift, Ansbach, Drogenring
Quelle: www.br.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?