31.05.13 21:30 Uhr
 118
 

Australien: Archäologen suchen nach neolithischen Spuren auf Barrow Island

UWA Archäologie-Professor Peter Veth plant aktuell eine groß angelegte Ausgrabungskampagne auf der australischen Insel Barrow Island. Der Archäologe forscht bereits seit 20 Jahren nach neolithischen menschlichen Spuren auf den australischen Inseln.

Auf Barrow Island gab es bislang keine archäologischen Untersuchungen, doch vermutet der Forscher hier eine frühe menschliche Besiedlung.

Bei der am 27. Juni beginnenden Kampagne werden verschiedene Teams an unterschiedlichen Stellen suchen. So wird es Oberflächenbegehungen sowie Grabungen in Höhlen und Fels überhängen. Ein drittes Team wird mit der neuen Methode "wet sieving" nach kleinsten Partikeln suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, Island, Spuren, Suchung
Quelle: archaeologynewsnetwork.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2013 21:30 Uhr von blonx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim "wet sieving" wird mit Hilfe von feinsten Sieben nach kleinsten Partikeln, wie Pollen, Samen, Fischgräten und Kohle-Rückständen gesucht. Die dabei verwendeten Siebe spüren Partikel auf, welche nicht mehr als einen Millimeter groß sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?