31.05.13 17:24 Uhr
 187
 

Zoo Karlsruhe: Das wurde aus Chinaleopard Yue

Vor gut einer Woche zog Chinaleoparden Weibchen Yue aus dem Zoo Karlsruhe aus. Ziel war ihre neue Heimat, die Vereinigten Arabischen Emirate.

Doch erst jetzt gaben die Verantwortlichen des Zoos in Karlsruhe genaue Details dazu bekannt.

So auch zu ihrem neuen Zuhause. Das ist der Zoo in der Hafenstadt Fudschaira. Dort lebt sie jetzt mit zwei anderen Leoparden zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Karlsruhe, Vereinigte Arabische Emirate
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate verwarnen 46 Fußballer wegen "unethischen Frisuren"
Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 11:49 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von einenm gefangenen lager ins andere. tolle idee

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate verwarnen 46 Fußballer wegen "unethischen Frisuren"
Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?