31.05.13 17:02 Uhr
 291
 

Lotto: In Niedersachsen wird ein Millionär gesucht

Am 8. Mai hat ein unbekannter Tipper in Bad Sachsa (Niedersachsen) einen Lottoschein abgegeben.

Mit diesem Tipp war der anonyme Lottospieler bei einer Sonderauslosung erfolgreich und gewann damit eine Million Euro.

Allerdings hat der Gewinner sich bis heute noch nicht bei der Lottogesellschaft gemeldet. Die Frist läuft am 10. August diesen Jahres ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Niedersachsen, Millionär
Quelle: www.hannover.sat1regional.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 11:25 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde mich bereit erklären mich als gewinner auszugeben wenn ich 50% behalten darf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?