31.05.13 17:02 Uhr
 295
 

Lotto: In Niedersachsen wird ein Millionär gesucht

Am 8. Mai hat ein unbekannter Tipper in Bad Sachsa (Niedersachsen) einen Lottoschein abgegeben.

Mit diesem Tipp war der anonyme Lottospieler bei einer Sonderauslosung erfolgreich und gewann damit eine Million Euro.

Allerdings hat der Gewinner sich bis heute noch nicht bei der Lottogesellschaft gemeldet. Die Frist läuft am 10. August diesen Jahres ab.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Niedersachsen, Millionär
Quelle: www.hannover.sat1regional.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2013 11:25 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde mich bereit erklären mich als gewinner auszugeben wenn ich 50% behalten darf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?