31.05.13 16:28 Uhr
 223
 

Jorge Gonzales: Wie geht er mit Mobbing um?

Mit seiner extrovertierten und unkonventionellen Art fällt Jorge Gonzales oft auf. Kein Wunder, dass er besonders in sozialen Netzwerken mit Beleidigungen und oft unberechtigter Kritik konfrontiert wird.

Aber er hat ein gutes Mittel dagegen: Konstruktive Kritik soll man akzeptieren und über destruktive kann mich tot lachen.

Außerdem meint das Allroundtalent, dass man an sich glauben und nicht zu viel auf die anderen hören soll. Sein Tipp ist, dass man sein eigenes Ding durchziehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mobbing, Soziales Netzwerk, Jorge Gonzalez
Quelle: intouch.wunderweib.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2013 16:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seelenverwandter von Potti, der läuft auch immer in Frauenkleidern und High Heels rum
Kommentar ansehen
31.05.2013 17:01 Uhr von SpankyHam
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der is schwul oder

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?