31.05.13 16:23 Uhr
 227
 

Kino: "Fluch der Karibik 5" - Regieposten ist vergeben

Disney hat sich entschieden: Mit Joachim Ronning und Espen Sandberg hat man sich auf zwei Regisseure für den fünften Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe geeinigt. Beide machten sich einen Namen durch den Abenteuerfilm "Kon-Tiki".

Neben den Beiden waren auch Fredrik Bond ("The Necessary Death of Charlie Countryman") und Rupert Sanders ("Snow White and the Huntsman") im Gespräch. Jetzt geht´s an die Besetzung. Neben Johnny Depp als Jack Sparrow ist noch kein Darsteller bekannt.

Ein Beginn der Aufnahmen soll Ende 2013/Anfang 2014 stattfinden. Als US-Kinostart von "Pirates of the Caribbean 5" wurde bereits der 10. Juli 2015 festgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regisseur, Fluch der Karibik
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?