31.05.13 12:43 Uhr
 12.190
 

Movie2k offline, die GVU freut sich (Update)

Seit Mittwoch ist das Online-Filmportal Movie2k nicht mehr erreichbar (ShortNews berichtete).

Anders als vermutet weis die GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen) in diesem Fall von nichts. So weiß man nicht, was die Gründe für die Stilllegung sind.

So sei es durchaus denkbar, dass der Betreiber von selbst abgetaucht ist, da ihm der Betrieb zu heikel wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: GVU, offline, Movie2k
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2013 13:11 Uhr von Lavendelle
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Schön wäre hier eine Rechtschreib- und Grammatikverbesserung. Oder vielleicht auch für Wiederholungen und einen anspruchsvolleren Satzbau.

"Anders als vermutet, weiß die GVU......"
"So weiß man nicht, welche Gründe für die Stilllegung vorliegen."
"Es sei durchaus denkbar, dass der Betreiber....."
Kommentar ansehen
31.05.2013 13:51 Uhr von knollenbovist
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Der Betreiber nimmt nur neuen Anlauf :-) .
Kommentar ansehen
31.05.2013 14:00 Uhr von MaxalikE
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das werden wir ja noch sehen wer zuletzt lacht, liebe GVU.
Kommentar ansehen
31.05.2013 14:33 Uhr von dash2055
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die Betreiber dürften gut Kohle eingefahren haben, die können davon sicherlich erst einmal gut leben, ohne die Seite weiter zu betreiben. Würde da lieber auch das Handtuch schmeißen bevor es zu spät ist ;)
Kommentar ansehen
31.05.2013 17:23 Uhr von justmy2cents
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Johnny_Speed
Klugscheißen, aber es selber nicht auf die Reihe bekommen....
Kommentar ansehen
31.05.2013 17:35 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ja und, davon werden auch nicht mehr DVDs oder Andere Sachen verkauft. Die meisten auf diesen Seiten sind eh ALGII, damit die wenigstens ein bisschen was Kulturelles haben, den der Satz ist weit unter der von Statistischen Amt berechneten.
Kommentar ansehen
31.05.2013 17:47 Uhr von MiaCarina
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2013 19:05 Uhr von losmios2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ darkbluesky

selten so einen blödsinn gelesen..
sharer sind also zumeist H4´ler

ich kann jeden, der sich einen film auf solchen portalen ansieht voll und ganz verstehen.. die heutigen filme sind zu 90% rotz und wären den kinoeintritt oder den platz in einem regal nicht wert...

fazit:

es ist das gute recht eines verbrauchers sich um vorfeld umfassend über ein produkt zu informieren und das sollte bei filmen ( mit urheberrechtlichen dünnschiss ) nicht anders sein.... die trailer zu den filmen haben meist kaum aussage und zeigen zumeist auch ALLE highlights des films.. man denkt, boah, da muss ja noch voll was kommen aber nööö.. im prinzip ist es auch eine art täuschung des verbrauchers...
Kommentar ansehen
01.06.2013 08:36 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zweimal Nichts wissen in zwei aufeinander folgenden Sätzen ist wohl ein bisschen viel für die Erwähnung in einer Nachricht. Aber da sieht man mal wieder, die GVU hat von nichts eine Ahnung...
Kommentar ansehen
03.06.2013 01:00 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ vorredner..

ich zahle gerne für einen film, wenn er denn gut ist und hier reicht mir imdb und co inkl. trailer als verlässliche info nicht aus..

wenn ich mir ein handy kaufe, hab ich schon das recht, das produkt in den händen zu halten und mich umfassend über die funktionen zu informieren, genauso wie ich ein auto probefahren kann..

um mal ein geistiges eigentum zu nennen, bei welchem ich zufrieden bin und mich nicht erst über 10´ecken maulpropaganda informieren muss inwieweit und ob man sich den dreck überhaupt ziehen kann sind cd´s, mp3´s usw..
du merkst worauf ich hinaus will..

[ nachträglich editiert von losmios2 ]
Kommentar ansehen
03.06.2013 12:45 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Fazit: Alles Ausreden. Du willst es unbedingt, denn sonst würdest du es nicht machen sondern links liegen.....


und wieder nimmst du dir das recht raus mich zu kennen und / oder beurteilen zu wollen... wie erwähnt kann ich jeden verstehen, der es macht, was aber nicht impliziert, das ich das selber tue...

wie ich geschrieben habe, habe ich eben keine lust mich über 10ecken maulpropaganda über ein produkt zu informieren

der METZGER wird dich auf kulanzbasis ganz sicher eine ecke vom brötchen probieren lassen... oder?

fazit:

hör auf mich zu stempeln, nur weil ich eben auch die andere seite beleuchte, die meiner meinung nach durchaus ihre berechtigung hat

Richtig, aber bei Produkten wo du es nicht kannst, hast du nicht das Recht es einfach zu tun. Wenn ich etwas nicht testen kann, dann hat der Verkäufer Pech, dass ich nicht kaufe..

ist mir noch NIE passiert, sry..

Anderer Vorschlag: Die Filme die auf diese Streaming Seiten hochgeladen worden sind, sind ja auch mal aufgenommen worden im Kino. Das heisst, es war jmd drinne. Warum schreibt dieser einfach nicht eine vernichtene Kritik á la geht blos nicht...

wie auch schonmal erwähnt, reicht mir imdb als info nicht aus... iwelche hobbyblogs ebenfalls nicht.. letzlich hat da die contentmafia verpennt, und dafür kann der user nix..

nun zu der absoluten krönung

dein kinderschänder vergleich ist einfach geschmacklos und hat keinerlei parallele zu diesem thema..

somal diese menschen zumeist triebtäter sind.. : trieb = kann nicht anders...

aber ein ganz toller vergleich...

um diese sache mal abzuschließen und es nicht ad absurdum zu führen:

ein kompromiss beider meinungen wäre ein schritt nach vorne, denn unrecht haben wir beide nicht..

zumindest kann ich deinen standpunkt verstehen...

[ nachträglich editiert von losmios2 ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?