31.05.13 10:02 Uhr
 520
 

Syriens Diktator Assad droht seinem Erzfeind Israel

Syriens Diktator Baschar al-Assad hat in einem Interview mit dem Fernsehsender der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah, Al-Manar, seinem Erzfeind Israel erneut gedroht.

Diese "wiederholte israelische Aggression", sagte Assad, sei ein Grund dafür, "eine neue Widerstandsfront auf dem Golan zu eröffnen". Es gebe ein "eindeutig öffentlichen Druck".

Auf die jüngsten Drohungen Assads hat Israel bislang nicht reagiert. Manchen Berichten zufolge soll der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu das Kabinett aufgefordert haben, keine Erklärungen über die russischen Raketen abzugeben.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Interview, Drohung, Diktator, Baschar al-Assad
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: USA bezichtigen Baschar al-Assad des Massenmordes an Gefangenen
Baschar al-Assad ruft Flüchtlinge auf, nach Syrien zurück zu kehren
Baschar al-Assad behauptet, Giftgasangriff sei zu "hundert Prozent konstruiert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: USA bezichtigen Baschar al-Assad des Massenmordes an Gefangenen
Baschar al-Assad ruft Flüchtlinge auf, nach Syrien zurück zu kehren
Baschar al-Assad behauptet, Giftgasangriff sei zu "hundert Prozent konstruiert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?