31.05.13 07:45 Uhr
 80
 

Bischofskonferenz bezeichnet katholische Verbände als "Aktivposten der Kirche"

Die Deutsche Bischofskonferenz hat am vergangenen Mittwoch die Arbeit der katholischen Verbände gewürdigt und sie als "Aktivposten der Kirche" bezeichnet. Die Verbände seien die Schnittstellen zwischen dem kirchlichen und weltlichen Leben.

Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch erklärte, dass die Verbände maßgeblich zum Leben und Wirken der Kirche sowie zur Gestaltung der Gesellschaft beitragen würden. Die katholische Kirche könne auf diese Arbeit nicht verzichten.

Dabei würdigte Zollitsch gerade das oftmals ehrenamtliche Engagement. Aber man müsse auch die missionarische Aufgabe der Verbände mehr in die Öffentlichkeit rücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Kirche, Katholische Kirche, Bischofskonferenz, Würdigung
Quelle: de.radiovaticana.va

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2013 08:08 Uhr von erw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
japp, die aktivposten, die sich kirchlich nennen, obwohl die kirche nur von 1-9% anteile an ihnen hat, während die wirkung entsteht, sie seien REIN kirchlich... an der stelle des erzbischofs würd ich denen sogart noch mehr zucker in den arsch blasen. sie machen einerseits werbung für die kirche, müssen sich dogmen der kirchen fügen und andererseits werden sie fast allein gelassen in ihrer finanzierung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?