31.05.13 06:13 Uhr
 76
 

Kneipp-Kuren im heimischen Badezimmer werden immer beliebter

Kneipp-Kuren bestehen aus verschiedenen Wasserreizen und Wassergüssen. Laut der Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft werden diese Behandlungen bei den Deutschen immer beliebter.

So bieten immer mehr Hersteller besondere Installationen an, welche die Anwendungen im eigenen Badezimmer erleichtern. So gibt es mittlerweile Kneippschläuche und spezielle Gießrohre für Waschbecken, Duschen und Badewannen.

Bei den Wasser-Kuren nach dem Kneipp-Prinzip wird der Körper und die Organe zu einer heilungsfördernden Reaktion angeregt. Durch kaltes und heißes Wasser, welches abwechselnd über die Gliedmaßen gegossen wird, werden die Organe gestärkt oder entspannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Installation, Badezimmer, Kur, Kneipp
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN