30.05.13 21:53 Uhr
 261
 

Österreich: Versuchte Vergewaltigung - Täter gefasst

Am vergangenen Dienstagabend gab es in Salzburg eine versuchte Vergewaltigung. Dabei wurde eine 31-jährige Frau aus Hallein das Opfer von einem 26-jährigen Mannes.

Der Mann soll die Frau unter dem Vorwand, einen kürzeren Weg zu kennen, mit dem Auto auf eine abgelegene Straße gefahren und dort versucht haben, sie zu vergewaltigen.

Nach einer heftigen Abwehr gelang es der Frau, aus dem Auto zu flüchten und das Nummernschild von dem Wagen herunterzureißen. Der mutmaßliche Täter verschwand daraufhin. Als er zum Tatort zurückkehrte, wurde er von Polizisten festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Vergewaltigung, Täter
Quelle: www.regionews.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Küstenwache fasst und tötet Blauhai
Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Küstenwache fasst und tötet Blauhai
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Fußball: Deutschland steht im Halbfinale des Confed Cups


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?