30.05.13 21:27 Uhr
 709
 

Türkei: Beschuss aus Syrien - Militär erwidert das Feuer

Laut Angaben des türkischen Militärs wurde am gestrigen Mittwochnachmittag eine Grenzpatrouille aus Syrien heraus beschossen. Die türkischen Soldaten sollen das Feuer erwidert haben. Zum Glück wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.

Bei den Angreifern soll es sich um drei bis fünf nicht identifizierbare Personen gehandelt haben. Die türkische Regierung hat die Befürchtung, dass sich der Konflikt in Syrien weiter regional ausbreiten könnte. Immer wieder beklagt die Türkei Zwischenfälle an der Grenze zu Syrien.

Laut Angaben der Vereinten Nationen sind seit dem Ausbruch der Unruhen in Syrien rund 80.000 Menschen ums Leben gekommen. Da die Türkei Mitglied der NATO ist, wurde zur Sicherung der Grenze zu Syrien deutsche, US-amerikanische und niederländische Einheiten stationiert, die primär vor Raketenangriffen schützen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Syrien, Feuer, Militär, Beschuss
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 21:35 Uhr von Faceried
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.05.2013 21:38 Uhr von Captain-News
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Allah sei dir gnädig für diese schlechte Bildbearbeitung, wo man gut sehen kann, wie du manipuliert hast.
Kommentar ansehen
30.05.2013 22:19 Uhr von Faceried
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.05.2013 23:19 Uhr von pest13
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@faceried

Tja, du kannst wohl nicht mal ein Bild faken. So, macht man es.
http://img841.imageshack.us/...
Keiner hat´s gesehen, aber +200 ;-)

[ nachträglich editiert von pest13 ]
Kommentar ansehen
31.05.2013 00:22 Uhr von Faceried
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@dr.chaos

" kästchen sich nicht mit dem da drunter deckt;)*auslach*"

Da liegst du falsch.
Ich hab diese Seite auf 75%-90% Zoom.
Und dann siehst du, dass dies an der Seite liegt.

Beweis: http://s7.directupload.net/...
Kommentar ansehen
31.05.2013 00:23 Uhr von shane12627
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Helft mir aus, ich kann nichts von einer Bildbearbeitung erkennen. Bin ich blind?
Kommentar ansehen
31.05.2013 00:41 Uhr von Perisecor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Faceried

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, von welchem Account aus du die Screenshot gemacht hast. Für Faceried hättest du ja nicht schwärzen müssen, was aber wohl notwendig war, weil dann eine Diskrepanz mit den heute erreichten Punkten entstanden wäre.
Kommentar ansehen
31.05.2013 15:40 Uhr von klartext4u
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
also wen ich auch auf 90% runter zoome habe ich auch dieseses verschobene kästchen... ihr seit doch paranoid.. testet es dch selbst aus [edit].
Kommentar ansehen
31.05.2013 20:26 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Beschiss aus Syrien? Militär bescheisst jetzt zurück?
Kommentar ansehen
31.05.2013 22:07 Uhr von Faceried
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@dr.chaos

Solltest du dir nach der PN selbst denken können. -.-


1. Der erste Link war auf 90% Zoom. Deswegen diese "Überlappung".
2. Der zweite Link ist einmal auf 100% Zoom (also auf normal), einmal auf 90% und einmal auf 75% Zoom (also verkleinert).
Bei 100% keine "Überlappung", bei 90% und bei 75% schon.
3. Die Uhrzeit links über der News ist nicht die Uhrzeit wann ich die Screenshots gemacht habe, sondern wann die News eingeliefert wurde.
4. Der erste Screenshot ist wohl um 21:35 (siehe mein Kommentar 1 von mir) entstanden und der Zweite um 0:22 Uhr (siehe Kommentar 2 von mir).
5. Das Geschwärzte spielt bei den + und - überhaupt keine Rolle. Ob Geschwärzt oder nicht es hat keinen Einfluss auf das + oder -.

Ich glaube du willst es einfach nicht verstehen und trollst hier rum.
Kommentar ansehen
01.06.2013 00:23 Uhr von Faceried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. Passiert wohl auch bei klartext4u und an meinem Laptop und PC (Browser Chrome)
2. Passiert wohl auch bei klartext4u und an meinem Laptop und PC (Browser Chrome)
3. Und bei den anderen Punkten habe ich auch Recht
4. "is klar^^" Musst du mir ja nicht glauben aber sieht man sehr wohl daran wann ich meine Kommentare abgeben habe. Der eine war um 21:35 Uhr und da gab es nun mal nur +0 -3 und später um 0:22 Uhr gab es +7 - 10. Und das ist genau der Grund warum es den +- Unterschied gibt. Du verstehst wohl nicht, dass nach einer gewissen Zeit nun mal mehr +/- gibt.
5. Ich hab keinen "Fakeacc". Wenn es so wäre dann würden die Admins den schon anhand der IP erkennen.
6. Da hast du deinen Link. Ich glaube nicht, dass du danach Ruhe geben wirst, weil du einfach nur ein Troll bist. http://s7.directupload.net/...

Meine Glaubwürdigkeit? Eher deine Glaubwürdigkeit, der denkt, dass links über der News immer die aktuelle Uhrzeit steht :-D Lächerlich. Geh weiter du Troll.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?