30.05.13 21:20 Uhr
 722
 

Fußball: Jupp Heynckes zu Real Madrid?

Anatoli Timoschtschuk, der bei den Bayern bis vor kurzem tätig war, gab im russischen Fernsehen ein Interview, bei dem er sich dazu verleiten ließ, über den weiteren Weg von Jupp Heynckes eine Aussage zu tätigen.

Er sagte, dass der erfolgreiche Bayern Coach nach den Bayern zu 99 Prozent nach Spanien zu Real Madrid wechselt.

Heynckes wird von vielen europäischen Klubs umworben. Und er sagte selbst, dass er noch nicht bereit sei, in Rente zu gehen. Und der Ukrainer habe aus sichere Quelle erfahren, dass er nochmal zu dem Verein zurück kehren möchte, mit dem er schon 1998 einen Titel feiern konnte.


WebReporter: magnificus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Jupp Heynckes
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 21:43 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So viele Gerüchte und "sichere Quellen". Da wird wohl was dran sein.
Erst noch den Pokal, dann Real ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?