30.05.13 19:49 Uhr
 225
 

Bei Edeka kann in Zukunft per Smartphone bezahlt werden

Edeka, Deutschlands größte Supermarktkette, startet jetzt in einigen Märkten in Berlin und Hamburg einen neuen Bezahldienst.

In vorerst etwas mehr als 100 Märkten können Kunden ab sofort ihre Einkäufe mit dem Smartphone bezahlen.

Nach und nach sollen auch weitere Märkte in anderen großen Städten diesen Service anbieten, so ein Sprecher.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Smartphone, Bezahlung, Edeka
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 22:14 Uhr von Sonny61
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Prima - so kann die Werbung in Zukunft Kundenorientierter auf das Stasi-Phones geschickt werden. Und ich kann, von zu Hause am PC aus, sehen ob meine Frau Bier mitbringt !
Kommentar ansehen
31.05.2013 18:46 Uhr von Puma26
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sonny61

über xbox one kann sie auch sehen ob du dir heimlich einen runterholst während sie bier holt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?