30.05.13 19:11 Uhr
 213
 

Künstler schuf umstrittenes Porträt der Queen für Briefmarke

Wenig Ähnlichkeit mit Großbritanniens Königin Elizabeth zeigt das Ergebnis eines Porträts des Künstlers Nicky Philipps. Das nun auf einer Briefmarke erscheinende Gesicht der Queen wurde in britischen Medien als "furchtbar, peinlich, monströs" bezeichnet.

Zum ersten Mal hatte die Post ein Porträt für eine Briefmarke mit dem Antlitz der Queen in Auftrag gegeben.

Was vielen Betrachtern als völlig daneben und misslungen einschätzen, habe die Königin selbst abgesegnet. Es wird behauptet, dass die Königin das Bild des Malers deshalb akzeptierte, da dieser ihre Corgis-Hunde so gut getroffen hatte.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Künstler, Queen, Briefmarke, Porträt
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?