30.05.13 19:11 Uhr
 211
 

Künstler schuf umstrittenes Porträt der Queen für Briefmarke

Wenig Ähnlichkeit mit Großbritanniens Königin Elizabeth zeigt das Ergebnis eines Porträts des Künstlers Nicky Philipps. Das nun auf einer Briefmarke erscheinende Gesicht der Queen wurde in britischen Medien als "furchtbar, peinlich, monströs" bezeichnet.

Zum ersten Mal hatte die Post ein Porträt für eine Briefmarke mit dem Antlitz der Queen in Auftrag gegeben.

Was vielen Betrachtern als völlig daneben und misslungen einschätzen, habe die Königin selbst abgesegnet. Es wird behauptet, dass die Königin das Bild des Malers deshalb akzeptierte, da dieser ihre Corgis-Hunde so gut getroffen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Künstler, Queen, Briefmarke, Porträt
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?