30.05.13 16:32 Uhr
 75
 

Spanische Polizei beschlagnahmt gestohlene Werke von Picasso und Miro

Drei Jahre nach dem Verschwinden hat die spanische Polizei nun drei gestohlene Kunstwerke von Pablo Picasso und Joan Miro beschlagnahmt.

In Malaga sind die Kunstwerke "Die Eule" und "Familienporträt" von Picasso und eine Gravur von Miro beschlagnahmt worden.

Bereits am 18. April wurde in dem Verfahren ein Verdächtiger verhaftet, im April 2010 wurden die Werke einem privaten Sammler gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Pablo Picasso, Beschlagnahmung, Joan Miro
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?