30.05.13 16:29 Uhr
 766
 

Die NASA machts möglich: Jeder kann seinen Namen ins Weltall bringen

Ende des Jahres wird die NASA die Raumsonde "MAVEN" in Richtung Mars auf den Weg schicken. Im Rahmen dieser Mission soll vor allem die obere Atmosphäre des "Roten Planeten" erkundet werden.

Das Besondere: Mit an Bord wird eine DVD sein, auf der sich Namen und Nachrichten befinden. Noch bis Ende Juli kann man sich auf einer Website registrieren und dann erscheint der eigene Name auf der DVD.

Mit dieser Idee will die NASA allen Menschen auf der Welt die Möglichkeit bieten, eine gewisse Verbindung zum Weltraum zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Name, Mars, Weltall, Raumsonde
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 16:33 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Solange es nur der Name ist und nicht die Adresse.....! :-)
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:06 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Liebe Aliens, hier gibts gutes Futter..."
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:35 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gab es vor Jahren schon einmal,
bloß ging es da zum Mond und der Name
wurde auf einen "elektronischen" Speicher gespeichert.

Eine DVD dürfte im All kein Jahr durchhalten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?