30.05.13 16:27 Uhr
 1.958
 

Europa: Nun wieder Grenzkontrollen erlaubt

Nachdem immer mehr Flüchtlinge aus Nordafrika nach Europa flüchten, haben sich die Innenminister Europas beschwert.

Nach einem Treffen in Luxemburg habe man sich nun einigen können. Das Schengen-Abkommen wird nun etwas gelockert.

So können die Grenzen bis zu zwei Jahre geschlossen werden, wenn der Flüchtlingsstrom in ein Land ins Extreme übergreift. Jedoch will die EU-Kommission bei jeder Grenzangelegenheit überprüfen, ob die neue Regelung von den nationalen Regierungen nicht missbraucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Grenze, Flüchtlingsstrom, Schengener Abkommen
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 16:47 Uhr von Shoiin
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Wieso sind die überhaupt so offen.. Wer reisen will, konnte das auch früher immer so. Export und Import kann man Ausnahmeregelungen machen. Die Nachteile überwiegen die Vorteile aber auf lange Sicht bei weitem: Ungebremste Wirtschaftflüchtlingsströme aus Afrika und Osteuropa, Diebstähle in Grenznähe.. Danke Europa.
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:21 Uhr von El-Diablo
 
+10 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:23 Uhr von zipfelmuetz
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
@El-Diablo: Tastatur oder Hirn kaputt?
Kommentar ansehen
30.05.2013 18:01 Uhr von islam_loves_germany
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
bli bla blu
Kommentar ansehen
30.05.2013 18:31 Uhr von heinzinger
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Tchja, das Problem ist nur, dass Deutschland davon nie Gebrauch machen wird, dafür sind wir viel zu viel Gutmensch.
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:28 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Herlich bei uns die A4 entlich so umgebaut das man mit 80 nun durchfahren kann (teoretisch würde auch mehr gehen, nur durch Schild nicht gelaubt), also haben die Grenze umgebaut das die Autobahn nun durchgängig ist, aber die Grenzanlage selber soll eingemottet sein^^
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:37 Uhr von ms1889
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
hmm, ein weiterer schritt rückwerts, damit die mächtigen und reichen, ihre macht und reichtum nicht teilen müßen. wie asozial europa doch ist.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 21:49 Uhr von neinOMG
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe kein Problem mit den Flüchtlingen aus Afrika, würden diese mal hier ankommen! Aber unsere CDU/CSU Regierung weiß es ja zu verhindern. Erinnert mich an de NS ZEIT!!!

Solange neue Leute aus der EU kommen ist alles Okay, aber wehe diese kommen von außerhalb!
Kommentar ansehen
31.05.2013 00:58 Uhr von shadow#
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kontraproduktiver Unsinn.
Es hätte auch gereicht, einfach einen Zaun um Italien zu bauen...
Kommentar ansehen
31.05.2013 09:51 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht dabei doch gar nicht um Personenkontrollen an sich sondern primär, um den Geldtransfer zu kontrollieren (z.B. in die Schweiz)
Kommentar ansehen
31.05.2013 12:23 Uhr von katorn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@islam_loves_germany

"bli bla blu "

fast richtig, es geht:

la le luu nur der Mann im Mond......
Kommentar ansehen
01.06.2013 23:08 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um gottes Willen - keine Grenzen. Sonst sind wir doch Nazi´s lach

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?