30.05.13 16:22 Uhr
 184
 

Cassini-Sonde der NASA entdeckt Hinweise auf geologische Aktivität auf Saturnmond Dione

Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde NASA werteten jetzt Nahaufnahmen einer rund 800 Kilometer langen Bergkette des Saturnmondes Dione aus.

Dabei fanden sie Belege dafür, dass der Saturnmond in der Vergangenheit geologisch aktiv war und dies unter Umständen sogar heute noch sein könnte.

Konkret zeigen die Aufnahmen neue Hinweise auf eine zähflüssige Schicht unterhalb der Eiskruste des Mondes


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, NASA, Sonde, Saturnmond, Cassini
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 19:38 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wikipedia schreibt das selbe.
Tolle News! Oder Olds?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?