30.05.13 16:07 Uhr
 1.129
 

Türkischer Automobilhersteller Tofas will in den US-Markt einsteigen

Der türkische Automobilhersteller Tofas plant eine Expansion in den Automobilmarkt der USA. Der Nachfragerückgang in Europa macht dem Unternehmen zu schaffen.

Das Unternehmen möchte in den kommenden zwei Jahren 286 Millionen Euro in die Auffrischung des Leichtlastkraftwagens "Doblò" investieren.

Es sollen von dem Modell zwischen 2014 und 2021 175.000 Stück in den USA verkauft werden. Die Anteile von Tofas gehören jeweils zu 38 Prozent Koc-Holding und Fiat. Tofas produziert Fiat in Lizenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Autohersteller, Expansion, US-Markt
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 16:11 Uhr von Thallian
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Man verzeihe mir den schlechten Witz: Wenn meine Firma "Koc-Holding" heißen würde, würde ich es tunlichst vermeiden, in ein englischsprachiges Land zu expandieren. ;)

(Ja, mir ist bewusst, dass man das wahrscheinlich eher "Kotsch" ausspricht, aber trotzdem SCNR)
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:12 Uhr von Captain-News
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
Unglaublich vier Seitenaufrufe und schon gleich vier negative Bewertungen. Woran das nur liegt?

http://s7.directupload.net/...
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:17 Uhr von ArrowTiger
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
@Captain-News:

-- "Woran das nur liegt?"

Bedingte Reflexe?

Ich frage mich nur, warum? Sind seine einseitigen Pro-Türkei News schlechter, als deine einsetigen Anti-Islam News? Ist doch ausgleichende Gerechtigkeit... 8-P

Oder auch: zwei Seiten der gleichen Medaille...
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:25 Uhr von SNnewsreader
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, die Türken würden gerne .... liest man immer wieder. Bis es klappt ist das Zeugs schon reif für das Museum (siehe diese tolle Militär-Software, oder nachgebaute Waffen).

@Presseorgan .... besser: ... aus türkischer Entwicklung UND Produktion

[ nachträglich editiert von SNnewsreader ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:31 Uhr von Captain-News
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@ArrowTiger
"deine einsetigen Anti-Islam News"

wo sind diese? hier meine aktuellen News:

Essen: Gerichtsverhandlung wegen versuchtem Familienmord - "Lebensweise zu westlich"

Österreich: Versuchter Mord - dreifache Mutter sticht mehrmals auf ihren Mann ein

Österreich: Unbekannter vergewaltige fast Neunjährige - er zerriss ihre Unterhose

Österreich: Kurioser Einsatz - brennendes Auto fährt zur Feuerwehrstation

USA: Kurioser Zufall - Vermisster 73-Jähriger schlendert durchs Fernsehbild

Limburg: Polizei ermittelt gegen Chauffeur des Bischofs wegen Trunkenheit am Steuer

Gießen: Zwölfjähriger und 13-Jähriger geschlagen, getreten und bestohlen

Hamburg: Polizei vereitelt Amoklauf auf dem Kiez

München: Italiener grundlos vor den Augen seiner Freundin abgestochen

sind das "Anti-Islam News"?
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:44 Uhr von ArrowTiger
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Captain-News:

Wie per PN schon geschrieben: du schreibst nicht nur einseitige News. Haberlal aber m.W. auch nicht. ;-)

Problematisch ist allerdings, daß einige User aus deinen News gerne ausländische Täter ableiten, z.B. in deinem letztgenannten Beispiel. Ob das an deiner Formulierung oder dem Thema selbst liegt, weiß ich nicht.

[ nachträglich editiert von ArrowTiger ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:05 Uhr von pest13
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@haberal

"Tofas Doblo" existiert überhaupt nicht. Es gibt nur "Fiat Doblo".
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:33 Uhr von dashandwerk
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Oh man

Wenn ich so ein Auto wie den Doblo bauen würde, würde ich stillschweigen vereinbaren und es niemanden wissen lassen.

Nur Tofas will mit so einem DesignSuizid auf den US Markt.

Macht mal das geht bestimmt gut. Der Ami steht auf Türkische Autos. :-)
Kommentar ansehen
30.05.2013 17:46 Uhr von ColPain
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Aus Wikipedia zum tollen türkischen Autobauer Tofas:

"Tofas fertigte von Anfang an Autos des italienischen Automobilherstellers Fiat in Lizenz. Das erste Modell war ein Nachbau des Fiat 124, der als Tofas Serçe bis 1994 gebaut wurde. Später wurde auch der Fiat 131 als Sahin (Basismodell), Kartal (Kombi) und Dogan (Luxusvariante) in Lizenz produziert. Eine überarbeitete Version des Sahin wird heute in Äthiopien als DOCC 1600 cc bei Holland Car hergestellt.

Mittlerweile werden keine Modelle mehr als Tofas vertrieben. Dafür werden die Fiat-Modelle Palio, Siena, Albea, Marea und Doblò gefertigt. Seit 2008 werden auch der Fiorino (3. Generation), der Peugeot Bipper und der Citroën Nemo bei Tofas gebaut. Dabei wurden bisher über 3 Mio. Einheiten des Modells Fiorino produziert. Des Weiteren wird die Modellreihe Fiat Linea hergestellt. Seit Ende 2011 wird auch der Opel Combo der 4. Generation, welcher identisch mit dem Fiat Doblo ist, bei Tofas gebaut."

Es gibt also gar keinen Tofas Doblo und diese Firma hat auch nie eigene Autos produziert!

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von ColPain ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 18:25 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wollen die etwa den nachfolfge des Yugo in den Staaten etablieren?

Würde auch Zeit, nachdem die letzten Yugos wohl mittlerweile zu Dosen verarbeitet sein dürften...

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:15 Uhr von free4gaza
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Mister-L

Was ich mich auch frage, ob die deutschen Fahrzeuge bald auch
mit Kartoffelstärke oder Schweinekot fahren können.?
Ob Deutschland außer Autos bauen, weitere Fähigkeiten hat...
Fragen über Fragen..

[ nachträglich editiert von free4gaza ]
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:41 Uhr von free4gaza
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Mister-L
Nicht vergessen ein Auto ist nur ein Beförderungsmittel,
ob getuned oder umgebaut..

Eigene Kampfflugzeuge sind schon vorhanden,
Passagierflugzeuge sind kurz vor Fertigstellung (Projekt),
und Autos bauen,da lassen sich die Türken, Zeit (geplant bis 2023)

D.h. Autos werden von Deutschland, England.. importiert,
damit dort die Arbeitslosenzahlen (Autobranche) nicht steigen.. :)
Wir wissen ja, die Autobranche ist in der Krise.

Alles andere hat die Türkei schon, was will man mehr :)

Achja: Haselnussöl kostet ~20€ / Liter, nicht gerade günstig.
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:48 Uhr von pest13
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@free4gaza

Und ich frage mich, ob ein Halalauto die Stärke von 72 Jungfrauen hat.
Kommentar ansehen
30.05.2013 19:54 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Türkei wurden schon eigenen Autos entwickelt. Vier Stück
http://de.wikipedia.org/...

Die anderen Hersteller bauen Lizenzen nach.
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:05 Uhr von free4gaza
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@pest13
Ich sage dazu nur: kindliche Reaktion.. /
Ihr müsst mit Fakten kommen und nicht mit Haselnüsse,
Jungfrauen, BMWs..

Ich weiss, die Türken fahren gern BMWs, Mercedes ist das nicht toll?
Wir leben hier, und unterstützen inländische Autoproduzenten.
Wir müssen uns doch fragen, weshalb deutsche, Renault, Skoda, Fiat etc fahren? und damit entgehen den deutschen Produzenten Millionen €s, was auf die Arbeitslosenzahlen wirken.
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:16 Uhr von pest13
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@free4gaza

"Wir müssen uns doch fragen, weshalb deutsche, Renault, Skoda, Fiat etc fahren? "
Weil Franzosen, Tschechen, Italiener etc. Autos bauen können und die türken nicht?
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:23 Uhr von sabun
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Man sollte das Auto sollte entweder Erdogan oder Islam oder Öküz (Rindvieh) nennen, das verkauft sich auf dem Islamische geprägten Ländern besser.
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:43 Uhr von free4gaza
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@sabun
sowie dein Nickname ? :)
sabun bedeutet auf deutsch = Seife

HAHA

[edit]

@pest13
Also seid ihr geil darauf, ausländische Autos zu kaufen?
und schei*t auf die deutsche Wirtschaft?
Nimmt von uns Vorbild :)
Kommentar ansehen
30.05.2013 20:58 Uhr von pest13
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@free4gaza

"Also seid ihr geil darauf, ausländische Autos zu kaufen?
und schei*t auf die deutsche Wirtschaft?"

Wieso? Ranault hat auch deutsche Zulieferer und Fiat hat zusammen mit Opel Autos entworfen. Da profitieren doch beide Seiten.

Apropos DEIN Nickname. Der Gefällt mir überhaupt nit.
gaza = dschihad

@sabun

Ne, da sollte das Auto Bok heissen.
Kommentar ansehen
30.05.2013 21:30 Uhr von sabun
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@free4gaaza
Die Entwicklungen in der Türkei sehe ich. Das entgeht mir nicht. Einen Wirtschaftswachstum von 0% auf 10% Prozentpunkte zu bringen ist kein Kinderspiel. Das bedeutet einen Wachstum von 10 Prozentpunkten.

Ohne in die Statistikvorlesung einzusteigen höre ich auf-
Ich sehe aber immer noch die Armut in der Türkei. Die Steuereinnahmen werden in der Türkei immer noch nicht zugunsten der Bevölkerung verteilt. Stattdessen plant man einen Flughafen, der unsinnig für Istanbul ist. Euer Chef (Herr Erdogan) meint, dass Er mit den Nachbarstaaten einen regen Verkehr beabsichtigt. Deswegen dieser Bau. Nur, ich frage mich mit welchen Nachbarn? Ihr habt doch keine Nachbarstaaten, mit den Ihr noch auskommt. Sogar von Eurem fernen Nachbarn, dem USA bekommt Ihr eine Abfuhr.

Auch der Bau des Bosporus ist jetzt schon eine Fehlinvestition. Zwar fahren weniger Schiffe dan darauf aber rentieren wird sich das Neue Projekt nicht.

Soviel zu Wirtschaftspolitik.

Aber, Kinder mit 5 in eine Vorschulklasse zu bestellen und den den Koran auf Teufel komm raus einzutrichtern und eine Gehirnwäsche zu verabreichen finde ich unsinnig. Was kann man für Kinder bzw. Jugendliche dann Erwarten? Jene, die in Berlin andere zu tode schlagen? Oder Jene, die Ihre Frauen verprügeln? Beide Handlungsweisen sind sehr traurig. Kommen aus unwissen, mangels falscher Erziehungsformen oder Gehirnwäsche zustande.

Soviel zu Sozialpsycholgie.
Kommentar ansehen
30.05.2013 23:13 Uhr von 34serseri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wünsche ihnen viel Glück mit dem Auto, wenn das Auto wie auf dem Titelbild aussieht werden sie es brauchen.
Kommentar ansehen
31.05.2013 09:35 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Auto wird wohl so aussehen, denn da ist ein Fiat zu sehen und Tofas baut nur Fiat in Lizenz. Ich finde das Teil auch nicht hübsch, aber vielleicht ist es praktisch. Manche Autos kauft man sich ja nicht weil sie hübsch sind, sondern wegen ihrer Nützlichkeit.

Naja, wenn es klappt wäre das gut.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?