30.05.13 16:02 Uhr
 147
 

Energiesektor: Warren Buffett kauft NV Energy für 5,6 Milliarden Dollar

Der legendäre US-Investor Warren Buffett erneuert sein Portfolio, indem er sich in den Sektor erneuerbarer Energien einkauft. So übernimmt Buffetts "MidAmerican Energy" den Gas- und Stromlieferanten "NV Energy" aus Nevada für 5,6 Milliarden Dollar.

Dies wurde wie bei solchen Vorgängen üblich nach Börsenschluss in New York durch Buffetts Investmentgesellschaft "Berkshire Hathaway" in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Erst kürzlich erwarb Buffett "Heinz Ketchup" für 28 Milliarden Dollar und kündigte bereits im Februar einen weiteren Kauf an.

Buffett profitiert von der florierenden Wirtschaft im Bundesstaat Nevada. Mit dem Einkauf von "NV Energy" sichert sich Buffett einen Energielieferanten mit 1,3 Millionen Kunden. Der Energieversorger soll einen Wert von zehn Milliarden Dollar haben und ist auch in den Bereichen Sonnenenergie und Erdwärme tätig.


WebReporter: TheTruthSlave
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Energieversorger, Warren Buffett, NV Energy
Quelle: bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warren Buffett vergibt 3,17 Milliarden-Dollar-Spende an fünf Organisationen
Investor Warren Buffett über Ungerechtigkeit: "Das Problem sind Menschen wie ich"
Nach Anschuldigung von Donald Trump: Warren Buffett veröffentlicht Steuerdetails

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2013 16:02 Uhr von TheTruthSlave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann kauft gerade mal für über 30 Mrd Dollar ein, und das Beste daran ist, er wird wahrscheinlich das doppelte daraus Gewinnen... Irgendwann stößt er die Firmen mit über 100 Prozent Netto Rendite wieder ab. Der hat mal mit 200 000 Dollar angefangen...
Kommentar ansehen
30.05.2013 16:51 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ TheTruthSlave

Buffett verkauft in der Regel nicht. Er investiert, saniert wenn nötig, und lässt die Unternehmen wachsen.

Die Anteile an der Washington Post, Coca Cola und ein paar weiteren hält er nun schon seit fast bzw. über 40 Jahren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warren Buffett vergibt 3,17 Milliarden-Dollar-Spende an fünf Organisationen
Investor Warren Buffett über Ungerechtigkeit: "Das Problem sind Menschen wie ich"
Nach Anschuldigung von Donald Trump: Warren Buffett veröffentlicht Steuerdetails


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?